Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Nordschleswig

Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Nordschleswig

Die Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft für Nordschleswig (HAG) will durch Veröffentlichungen von historischen, genealogischen und naturkundlichen Berichten das Interesse für die Heimat in Vergangenheit und Gegenwart wecken und vertiefen. Dabei ist es ein besonderes Anliegen der HAG, den deutschen Beitrag zu der historischen Entwicklung des deutsch-dänischen Grenzlandes darzustellen.“ So wurde die Zielsetzung des Vereins in einer Neufassung der Satzung 1982 formuliert.

Gegründet wurde die Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft im Jahr 1959.

Die jährlichen Aktivitäten der Heimatkundlichen Arbeitsgemeinschaft:

– Jahrestagung in der Akademie Sankelmark
– Zwei Tagesexkursionen
– Herausgabe eines Jahresheftes
– Jahreshauptversammlung mit Vortrag

Nähere Informationen zur Vereinsstruktur etc. ergeben sich aus der Satzung (Siehe unten: Dokumente).

Kommende Veranstaltungen

Die Mitglieder werden pr. Email (mit ausführlicheren Informationen) zu allen Veranstaltungen eingeladen. 

Mitgliedschaft im Verein

Die Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft für Nordschleswig hat über 300 Mitglieder. Davon wohnen etwa 25 Prozent südlich der Landesgrenze.

Für deinen Mitgliedsbeitrag erhälst du

– das Jahresheft der HAG mit illustrierten Beiträgen aus vielen verschiedenen Bereichen (Geschichte, Natur, Kultur, Architektur etc.)
– Einladungen zu Exkursionen und der Jahrestagung (in der Akademie Sankelmark)
– Einladungen zur Generalversammlung mit Vortrag

Jedes Mitglied wird per E-Mail oder Briefpost über die Veranstaltungen des Vereins informiert. Mitglieder ohne E-Mailadresse erhalten Hefte und Einladungen mit der Post. Die Veranstaltungen werden auch im Veranstaltungskalender vom Nordschleswiger angezeigt.

Jahresbeitrag

Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt 130 DKK oder 18 EUR.
Der Kassierer verschickt eine Zahlungsaufforderung.
Der Beitrag kann auf folgende Vereinskonten überwiesen werden:

Sydbank (DK)
Konto 7990-0001045736

Sydbank (DE)
IBAN: DK0279900001045736
BIC: SYDBKDK

Bei der Einzahlung bitte angeben:  Name  + Beitragsjahr

Galerie

Das HAG Jahresheft

Das HAG – Jahresheft 98 enthielt Beiträge zu folgenden Themen:

Bericht von Walter Hansen über seine Erlebnisse im zweiten Weltkrieg, Flüchtlingskinder auf dem Hof Hohenwarte 1945 – 1947, Deutsche Flüchtlinge in Nordschleswig nach dem Zweiten Weltkrieg.

Der Vorstand der HAG

Stand Februar 2023

Erste Vorsitzende
Gisela Jepsen
Midsommervej 111, 6261 Bredebro
+45 30 56 00 36
giselajepsen@hotmail.dk

Stellvertretender Vorsitzender
Volker Heesch
Herbergsgade 9, 6280 Højer/Hoyer
+45 74 78 22 28
volker.heesch@privat.dk

Kassenwart
Harald Søndergaard
Gyden 4, 6360 Tinglev/Tingleff
+45 74 64 46 74
h.soendergaard@mail.dk

Ernst August Hansen
Christiansfeldvej 58, 6100 Haderslev /Hadersleben
40 28 57 48
eahansen@dadlnet.dk

Frank Lubowitz
Clädenstraße 9, D-24943 Flensburg
+49 (0) 170 100 90 60
f-lubowitz@kabelmail.de 0049

Claus Pørksen
Kystvej 25, 6300 Gråsten/Gravenstein
+45 23 62 11 09
clauspx@privat.dk

Lorenz P. Wree
Volmersvej 18, 6330 Padborg/Pattburg
+45 29 60 99 96
wree@mail.dk

Gudrun Kromand
Sundgade 20 B, 6400 Sønderborg/Sonderburg
+45 41 56 09 11
mesonero@bbsyd.dk

Nina Jebsen
Leiterin des ”Deutschen Archivs Nordschleswig”
Im Vorstand der HAG mit beratender Stimme
archiv@bdn.dk

Dokumente

HAG Satzung

Satzung der Heimatkundlichen Arbeitsgemeinschaft für Nordschleswig (Version Februar 2024)

mehr lesen

Grundlovsdag 5. Juni 2024 - Geschäftsstellen geschlossen

Die Geschäftsstellen der Verbände im Haus Nordschleswig bleiben am 5. Juni für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab 6. Juni sind wir wieder für euch da.

Die Bücherei ist am 5. Juni wie gewohnt geöffnet.