Hauptvorstand

& Delegierten­versammlung

Delegiertenversammlung

Oberstes Organ des BDN ist die Delegiertenversammlung, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Verbände und BDN Ortsvereine zusammensetzt. Die Delegiertenversammlung wählt die/den Hauptvorsitzende/n, seinen/ihren Stellvertreter/in, die/den Vorsitzende/n der Schleswigschen Partei und die/den Vorsitzende/n des Kulturausschusses.

Das Protokoll der letzten Delegiertenversammlung findest du unten:

Hauptvorstand

Der Hauptvorstand des Bundes Deutscher Nordschleswiger ist somit das übergeordnete Leitungsgremium der deutschen Minderheit. Der Hauptvorstand leitet den Bund Deutscher Nordschleswiger und ist für grundsätzliche Angelegenheiten sowie für den Gesamthaushalt der Minderheit zuständig.

Die Verbände verwalten ihre Arbeit und ihren Einzelhaushalt grundsätzlich selbstständig. Der Hauptvorstand hat jedoch das Recht, hinsichtlich der von ihm bewilligten Haushaltsmittel in die Dispositionen der Verbände einzugreifen.

Der Hauptvorstand wird für vier Jahre gewählt und ist verpflichtet, sich eine Geschäftsordnung zu geben, die Delegiertenversammlung, Hauptvorstand, Ausschüsse und Schleswigsche Partei umfasst.
Der Hauptvorstand kann – zusätzlich zu den satzungsgemäßen Ausschüssen – weitere Ausschüsse für bestimmte Aufgaben bilden.

Die Sitzungen des Hauptvorstandes sind laut Satzung öffentlich.

Protokolle

Die BDN Hauptvorstandssitzungen sind laut Satzung öffentlich, die Protokolle des öffentlichen Teils sind somit hier zugänglich.

Laut Geschäftsordnung kann der Hauptvorsitzende vorschlagen, dass einzelne Punkte unter Ausschluss der Öffentlichkeit behandelt werden. Dies gilt unter anderem für Punkte Einzelpersonen betreffend, sowie für den Kauf und Verkauf von Immobilien und öffentliche Ausschreibungen. Diese Punkte werden so weit möglich am Ende der Tagesordnung behandelt.

Sitzungstermine

Die Sitzungen finden üblicherweise am 3. Montag des Monats im Haus Nordschleswig um 19.00 statt. Die Termine werden vorher im Kalender für Nordschleswig veröffentlicht.

Mitglieder des BDN Hauptvorstandes

Hinrich Jürgensen, Hauptvorsitzender
Rasmus P.B. Jessen, stellv. Hauptvorsitzender
Marion Petersen, Vorsitzende BDN Kulturausschuss
Mary Tarp, Vorsitzende Bezirk Apenrade
Angelika Feigel, Vorsitzende Bezirk Hadersleben
Ruth Nielsen, Vorsitzende Bezirk Sonderburg
Marie Medow, Vorsitzende Bezirk Tondern
Rainer Naujeck, Vorsitzender Schleswigsche Partei
Hugo Schmidt, SP Apenrade
Hans-Iver Kley, SP Hadersleben
Arno Knöpfli, SP Sonderburg
Christian Andresen, SP Tondern
Wencke Andresen, Vertreterin junge SPitzen
Anke Tästensen, Kontaktausschussmitglied und Schulrätin
Peter Asmussen, Vorsitzender Verband Deutscher Büchereien
Günther Andersen, Nordschleswigscher Ruderverband
Welm Friedrichsen, Vorsitzender Deutscher Schul- u. Sprachverein für Nordschleswig
Jasper Andresen, Vorsitzender Deutscher Jugendverband für Nordschleswig
Elin Marquardsen, Vorsitzende Deutscher Presseverein
Gertraudt Jepsen, Vorsitzende Sozialdienst Nordschleswig
Johann Andresen, Vorsitzender Deutsche Nachschule Tingleff
Dirk Jürgensen, Vertreter Landwirtschaftlicher Hauptverein*
Matthias Alpen, Senior der Pastoren*
Gwyn Nissen, Chefredakteur „Der Nordschleswiger“*
Uwe Jessen, Generalsekretär*
Bernd Søndergaard, Hauptgeschäftsführer*
Harro Hallmann, Kommunikationschef & Sekretariatsleiter*
*ohne Stimmrecht

Hinrich Jürgensen

BDN Hauptvorstandsvorsitzender.

CV hier

Grundlovsdag 5. Juni 2024 - Geschäftsstellen geschlossen

Die Geschäftsstellen der Verbände im Haus Nordschleswig bleiben am 5. Juni für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab 6. Juni sind wir wieder für euch da.

Die Bücherei ist am 5. Juni wie gewohnt geöffnet.